Actividades en Berlín

Actividades en Berlín

Unser kulturelles Angebot im Juli:

 

10.07. Dorf-Wilmersdorf
13:00 Uhr - vor dem Büro
12.07. Picknick
... vor dem Büro
18.07. Stammtisch
19:45 Uhr - vor dem Büro
19.07. Botanischer Garten
13:00 Uhr - vor dem Büro
22.07. Botschaften und Landesvertretungen
14:30 Uhr - vor dem Büro
24.07. Schleusenkrug mit Christin
13:00 Uhr - vor dem Büro
30.07. Südblock mit Christin
13:00 Uhr - vor dem Büro
02.08. Orte der Erinnerung
13:00 Uhr - vor dem Büro

Stadtspaziergänge, Museumsbesuche und mehr ...

Dorf-Wilmersdorf

10.07.19

Wilmersdorf ist heute etwas formlos: hässliche Häuser die von einem Band aus autobahn-ähnlichen Straßen zusammengehalten werden. Wir machen uns auf die Suche nach dem kleinen Dorf, das es hier ursprünglich mal gab und wohin die Berliner am Wochenende fuhren, um sich in den Biergärten am Wilmersdorfer See zu erholen und in den Tanzpalästen zu tanzen. Von dem alten Wilmersdorf ist noch mehr zu sehen, als man denkt. Und das älteste Eiscafé der Hauptstadt gibt es auch auf dem Weg.

Picknick

12.07.19

Mit dem Bollerwagen, Essen und Getränken geht’s ab in den Preußenpark. Eine Gelegenheit all Schülerinnen und Schüler sich untereinander kennen zu lernen und Kontakte zu knüpfen.

Stammtisch

18.07.19

Eine wunderbare Gelegenheit, die anderen Schüler und Schülerinnen der Neuen Schule kennen zu lernen, mit ihnen zu plaudern und euch mit ihnen über Berlin und das Leben in Berlin auszutauschen.

Botanischer Garten

19.07.19

Der Botanische Garten bietet gute Möglichkeiten Fotos zu machen. Wir spazieren gemütlich bei hoffentlich schönem Wetter durch den neuen Blütenzauber im Garten. Bei Kälte und Regen bleiben wir in den warmen tropischen Gewächshäusern. Eintritt: 9,- Euro.

Botschaften und Landesvertretungen

22.07.19

Wie präsentieren sich die einzelnen Bundesländer und die Länder der Welt in Berlin? Welche Aufgaben haben die Botschaften und Landesvertretungen? Was lässt sich an der architektonischen Formensprache ablesen? Wir spazieren zu den Nordischen Botschaften, Mexiko, Japan etc. Zwischendurch gibt`s noch einige kleine architektonische Meisterwerke, z.B. die Landesvertretungen zu begutachten.

Schleusenkrug

24.07.19

La dolce Vita am Mittag! Einfach nur: sitzen, trinken, das tolle Wetter genießen, nette Studenten kennenlernen.

Südblock

30.07.19

La dolce Vita am Mittag! Einfach nur: sitzen, trinken, das tolle Wetter genießen, nette Studenten kennenlernen.

Orte der Erinnerung

02.08.19

Das Labyrinth aus 2711 grauen Betonstehlen soll dem Besucher das Gefühl vermitteln, sich genauso einsam und verängstigt zu fühlen, wie die Juden sich im Nazi-Deutschland gefühlt haben. Wir überprüfen bei unserem Spaziergang, ob dem Architekten Peter Eisenman diese neue Idee der Erinnerung gelungen ist. Danach geht es in die Fotodokumentation im Ort der Information unter dem Mahnmal.